Loading

R&D & Fertigung
R&D & Fertigung

Einführung des INVT R&D-Labors

Mit einer Gesamtbaufläche von ca. 6000 betreibt das INVT R&D-Labor professionelle technische Forschung und Produktentwicklung mit den Schwerpunkten Industrieautomation und Energieleistungsfelder mit den Kerntechnologien Leistungselektronik, Steuerungstechnik und Information. Derzeit hat das Labor mehr als 1300 Vollzeitforscher und mehr als 20 Produktlaborabteilungen, 9 Zuverlässigkeitslaborabteilungen und 2 Geräte- und Prozesslaborabteilungen. Das INVT R&D-Labor verwendet die drei wichtigsten internationalen Standardsysteme GB, EN und ANSI, das die vom TÜV SÜD autorisierte ACT-Laborqualifikation und die nationale CNAS-Laborqualifikation erhalten hat. Inzwischen ist das Labor auch UL-zertifiziert. Positioniert in der Spitzentechnologieforschung der Branche und in der Produktentwicklung von Kernkomponenten. INVT konzentriert sich auf industrielle Automatisierung, Netzstromversorgung, Elektrofahrzeuge und Schienenverkehr und bietet Kunden weltweit die wettbewerbsfähigsten Produktlösungen.

Dem Konzept der Offenheit und Innovation folgend, hat das INVT-Labor an der Überarbeitung und Ausarbeitung nationaler Industriestandards teilgenommen und Kooperationen mit namhaften Universitäten, Forschungseinrichtungen und Partnern in der gesamten Lieferkette weltweit aufgebaut. Um die wissenschaftlichen und technologischen Trends genau zu verfolgen, hat sich das Labor zum Ziel gesetzt, eine professionelle Forschungsplattform mit internationalem Einfluss zu werden und wichtige Beiträge zum technologischen Fortschritt der Branche und der Entwicklung der Volkswirtschaft zu leisten.

19
+
Langjährige Erfahrung
12
R&D-Zentren
30+
+
Labore
1140+
+
Patente
Laborstandardsystem
Das INVT R&D-Labor verwendet die drei wichtigsten internationalen Standardsysteme GB, EN und ANSI, das die vom TÜV SÜD autorisierte ACT-Laborqualifikation und die nationale CNAS-Laborqualifikation erhalten hat. Inzwischen ist das Labor auch UL-zertifiziert.
Laborstruktur
  • Produktlabor
    Positioniert in der Spitzentechnologieforschung der Branche und in der Produktentwicklung von Kernkomponenten. INVT konzentriert sich auf industrielle Automatisierung, Netzstrom, Elektrofahrzeuge und Schienenverkehr und bietet Kunden weltweit die wettbewerbsfähigsten Produktlösungen. Sektionen: Labor für industrielles Internet, Labor für elektrische Antriebe, Labor für USV-Stromversorgung, Labor für Antriebe von Elektrofahrzeugen, Labor für elektrische Antriebs- und Steuerungstechnik im Schienenverkehr und so weiter.
    Produktlabor
  • Zuverlässigkeitslabor
    Positioniert in der Produktzuverlässigkeitsforschung. Die Forschungsschwerpunkte umfassen: elektromagnetische Verträglichkeit, digitale Simulation (wie Thermodynamik, mechanische und elektromagnetische Simulation), funktionale Sicherheit, Umweltanpassungsfähigkeit (wie Klima, Mechanik, Gesamtbelastung, HALT) und andere professionelle Technologiefelder. Bereiche: EMV-Labor, Simulationsarbeitsplatz, Sicherheitslabor, Klimazuverlässigkeitslabor, mechanisches Zuverlässigkeitslabor, staub- und wasserdichtes Labor, typisches Umgebungssimulationslabor, HALT-Labor, Komponentenlabor.
    Zuverlässigkeitslabor
  • Ausrüstung & Prozesslabor
    Positioniert in der Erforschung von Hilfsprozessen und Ausrüstungen für die intelligente Fertigung. Zu den Forschungsschwerpunkten gehören: Prozessstudien, Gerätetechnik, automatisierte Testsysteme und andere technische Bereiche. Abschnitte: Studienraum für Prozessautomatisierung und Labor für Geräteentwicklung.
    Ausrüstung & Prozesslabor
R & D-Patent

Fertigungszentrum

Fertigungszentrum in Shenzhen

Produktionsstandort von ShenZhen INVT im Juyuan Industrial Park, Tangwei Village, Fuyong, Baoan District, Shenzhen. Das Shenzhen Manufacturing Center hat eine Produktionskapazität von 2 Milliarden pro Jahr. Die Hauptproduktlinien umfassen Ladesäulen, Elektrofahrzeuge, USV und Photovoltaik.

Produktionszentrum in Suzhou

Der INVT Suzhou Science and Technology Industrial Park umfasst eine Fläche von 220 Quadratmetern und wird in drei Phasen errichtet. Es wurde als größter Industriestandort von INVT und als East China Center positioniert. Es übernimmt die Produktion der wichtigsten Scale-Produkte des Konzerns und ist das F&D- und Geschäftszentrum in Ostchina. Es ist die industrielle Inkubatorbasis der INVT-Gruppe in Ostchina.
Hinterlass eine Nachricht
Wenn Sie an unseren Produkten interessiert sind und mehr Details erfahren möchten, hinterlassen Sie bitte hier eine Nachricht, wir werden Ihnen so schnell wie möglich antworten.

Heim

Produkte

Über

Kontakt